MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

DRK Spenge unterstützt im St. Martins-Stift bei COVID-Schnelltests

Spenge. Teststäbchen aus der sterilen Verpackung nehmen, 5-6 cm in den Nasenrachengang ein-führen und am Nasenrachenraum eine Probe entnehmen. Niesen, Hustenreflex, Kribbeln. Dann heißt es 15 Minuten warten – aktuell alle 48 Stunden, für jede und jeden Besuchswilligen.